mein Angebot

Die CranioSacrale Energiearbeit ist eine sanfte und zugleich tiefgehende energetische Technik, die auf die vom amerikanischen Arzt und Osteopathen Dr. William G. Sutherland entwickelte CranioSacrale Osteopathie zurückgeht und davon ausgeht, dass der gesamte Körper in verschiedenen Frequenzen spürbar schwingt.
Mit dem Wissen um die Bedeutung dieser Schwingungen lausche ich, was sich im Körper bewegt und was den Körper bewegt:

Ohne physische Kraft, rein energetisch, wird das Gewebe angeregt, sich frei zu schwingen und seine natürliche Matrix wieder zu finden. Durch sanfte und achtsame Berührung sowie ausgedehnte Aufmerksamkeit und Wahrnehmung und unter Zuhilfenahme von sprachlichen Elementen wird der Klient darin unterstützt, sein natürliches Gleichgewicht wieder zu erlangen.
In Verbundenheit mit der Essenz in jedem von uns und in Kommunikation mit den innewohnenden Kräften öffnen wir uns gemeinsam dem Raum, in dem Heilung möglich ist.

Für nähere Informationen können Sie
mich gerne jederzeit kontaktieren.

Einzelsitzungen

In die Einzelarbeit fließen neben der CranioSacral-Arbeit, die ich bei Ramraj Löwe erlernt habe, Elemente aus meinen anderen Aus- und Weiterbildungen, wie die systemische Energiearbeit, die Unterstützung durch Energiemittel und vor allem die Arbeit mit frühen Prägungen ein (zu meiner Person). Eine Sitzung dauert im Normalfall eine Stunde.

Seminare

  • Workshop „Im Leben ankommen“
    Dreitägiger Workshop mit drei bis fünf Teilnehmern zu einem Lebensthema.Der Workshop „Im Leben ankommen“ gibt dir Gelegenheit, die Themen, die dich gerade beschäftigen, in deiner und den Sitzungen der anderen zu erforschen, die Muster zu erkennen, die dich bisher geprägt haben und neue zu kreieren, mit denen du ab jetzt im Leben da sein möchtest. Im Seminar bekommt jeder der 3 bis 5 Teilnehmer eine 1 1/2 bis 3-stündige Sitzung und begleitet gemeinsam mit den anderen die übrigen Sitzungen.
  • Einfach DaSein – Heilsame Präsenz im Alltag
    Einführungswochenende in die biodynamische CranioSacralArbeit
    An diesem Wochenendseminar bekommst du einen Einblick in verschiedene Techniken zur Unterstützung und Begleitung von Menschen.

    Über Körperwahrnehmungsübungen und Meditation begeben wir uns auf den Weg zu unserer inneren Mitte.
    Von hier aus üben wir, mit Hilfe von Berührung, Präsenz und Kommunikation, heilsam mit Menschen da zu sein, im Alltag und in Notlagen.
    Dabei verwenden wir vor allem Elemente aus der biodynamischen CranioArbeit.

    Das Seminar beginnt am Freitag um 18 Uhr, an den darauffolgenden Tagen
    um 7.30 Uhr. Seminarende ist am Sonntag gegen 17 Uhr.

  • Jahresgruppe
    Monatliche Treffen mit einer festen Gruppe über ein Jahr zum gemeinsamen Arbeiten an unseren Themen. An den einzelnen Abenden werden wir mit Hilfe von verschiedenen energetischen Methoden an unseren Themen  arbeiten.
    In einem Feld von gegenseitiger Unterstützung und Zusammenarbeit  wenden wir uns an jedem der Treffen einem anderen Bereich zu:
    wir werden uns mit unserer Ahnen- und  Lebensgeschichte beschäftigen, als auch unsere Visionen ausarbeiten und bewusst in unser Leben bringen.
    Ziel ist, deine Gegenwart durch die kontinuierliche Arbeit an dir selbst immer besser gestalten zu können.
  • Weiterbildungen
    Cranio-Fortbildungen zu verschiedenen Themen wie
    viszeraler Arbeit, Kinder, Schwangerschaft & Geburt, Gehirn, Hirnnerven, chemische und chirurgische Interventionen, Gefäße, Zellen, Faszien, Double-Binds, Nacken & Schultergürtel, Becken, Schultergelenke, Knie und Weiterbildung in systemischer Arbeit.
    Die meist viertägigen Fortbildungen richten sich an Cranio-Praktizierende und sind biodynamisch orientiert.
    Die eintägigen Fortbildugen (z.B. Nacken & Schultergürtel/ Becken/ Schultergelenke) können von Cranio- Lernenden und Praktizierenden besucht werden.
    Die Weiterbildung in systemischer Arbeit ist offen für alle Interessierten.